Manchmal muss man dem Alltag entfliehen und sich etwas Gutes gönnen. Wir machen dies gerne, da der stressige Alltag hier einen sehr schnell einholt und man oftmals den Fokus verliert. Dieses Mal geht es für uns für ein Wochenende nach Genua. Eine Freundin von uns konnte leider nicht gehen und wir haben uns entschieden die Gelegenheit zu nutzen und einen Trip nach Genua mit dem Auto zu wagen. Italien ist zum Glück nicht allzu weit weg von uns daher und die Strecke von Basel nach Genua ist nicht nur schön, sondern nicht allzu lang. Insgesamt sind wir 4,5 Std unterwegs gewesen bis wir ins wunderschöne Hotel “Grand Hotel Savoia Genova” einchecken konnten.

  • Hotel: Wie bereits erwähnt haben wir im “Grand Hotel Savoia Genova” übernachtet – eine super Entscheidung! Das Hotel ist nicht nur super gelegen, sondern hat tolles Essen, sowie einen tollen SPA zu bieten. Man geniesst von hier aus eine tolle Aussicht auf die Stadt und dazu einen super Service vom Personal. Oh! Das Hotel hat eine tolle Bar/Lounge – unbedingt sich vom Barkeeper einen tollen Drink mixen lassen… lasst euch am besten überraschen!
  • Sehenswürdigkeiten: Genua ist eine kleine Hafenstadt in Nordwesten von Italien und genau deswegen, findet man hier tolle Fischspeisen aber dazu nachher mehr. Aufgrund der Lage ist hier ein schöner und grosser Hafen zu finden, sowohl als auch tolle Yachten. Ein Kulturzentrum hat die Stadt ebenfalls zu bieten, das grösste und schönste Aquarium Europas und einige Museen sind hier ebenfalls zu entdecken. Da die Stadt nicht allzu gross ist, kann man sehr gut schlendern und dabei tolle Monumente, sowohl Plätze und Paläste finden. Wer gerne Souvenirs kauft wird hier auch fündig, entweder in den normalen Läden aber ich empfehle euch den Markt in Genua ebenfalls zu besuchen um kleine Schätze zu finden.
  • Essen: Die Stadt liegt am Hafen, daher ist selbsterklärend, dass Fisch hier eine Spezialität sein wird. Jedoch nicht nur das – Genua ist bekannt für ihr super leckeres Pesto. Wenn ihr in Genua seid, dann müsst ihr unbedingt im “Zeffirino” speisen. Das Essen und der Service ist dort einmalig!! Wir haben das Restaurant zufällig ausgesucht und beim Essen erfahren, dass sehr viele berühmte Persönlichkeiten ebenfalls hier gegessen haben. Etwas teurer als die anderen Restaurants aber sehr zu empfehlen. PS: Der Papst hat die Pesto von diesem Restaurant als die beste Pesto Italiens gekürt…

Sometimes you have to escape from everyday life and treat yourself. We like to do this because the stressful everyday life tends to catch up very quickly and one often loses focus. This time we are going to Genova for a weekend. Fortunately, a friend of mine could not go and we decided to take this opportunity and visit Genova by car. Fortunately, Italy is not too far away from us and the route from Basel to Genoa is not only beautiful, but not too long. All in all, we were 4.5 hours on the road until we were able to check in the beautiful hotel “Grand Hotel Savoia Genova”.

  • Hotel: As already mentioned, we stayed at the “Grand Hotel Savoia Genova” – a great decision! The hotel is perfectly located, has great food and as well as a great SPA to offer. From here you can enjoy a great view of the city and a great service from the staff. Oh! The hotel has a great bar / lounge – be sure to have a great drink… Ask for a surprise drink. You will not regret it.
  • Attractions: Genova is a small port city in northwestern Italy and that’s why you will find great fish dishes but more on that later. Because of the location there is a nice and big harbor to find, as well as great yachts. The city also has a cultural center, the largest and most beautiful aquarium in Europe and several museums can also be discovered here. Since the city is not too big, you can stroll around and find great monuments, squares and palaces. Anyone who likes to buy souvenirs will find it here, either in the normal shops, but I recommend you to visit the market in Genova as well and to find little treasures.
  • Food: The city is located on the harbor, so it is self-explanatory that fish will be a specialty here. But not only that – Genova is known for its super delicious pesto. If you are in Genova then you have to dine at “Zeffirino”. The food and service is unique !! We chose the restaurant by chance and found out during our visit that many celebrities also ate here. Somewhat expensive but highly recommended. PS: The pope has chosen the pesto of this restaurant to be the best pesto in Italy …